Der Corona-Zuschlag soll einmalig 150 Euro betragen. Hartz IV Empfänger erhalten außerdem Berechtigungsscheine ihrer Krankenkassen für kostenlose FFP2-Masken. Für Kinder und Jugendliche aus Familien im Hartz IV Bezug übernimmt das Jobcenter zudem die Kosten für digitale Endgeräte, damit sie am pandemiebedingten Online-Unterricht teilnehmen können.
Wann der Corona-Zuschlag ausbezahlt werden soll, ist noch nicht abschließend geklärt. Es wird aber mit der baldigen Auszahlung gerechnet.